Nutzungsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Konsumenten (B2C)

TLL The Longevity Labs GmbH
Kratkystrasse 2
8020 Graz
Österreich

Kontakt

Tel. +43 (0) 316 25 85 77
[email protected]spermidineLIFE.com

Kundendienst: 09:00 – 16:00 Uhr

Mitglied der WKÖ

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für Konsumenten (B2C) und für den Versand innerhalb von Österreich, der EU sowie Großbritannien, Norwegen und der Schweiz. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

Wenn Sie die Website / den Webshop von TLL besuchen und / oder etwas bei TLL kaufen, nutzen Sie unseren "Dienst" und erklären sich damit einverstanden, an die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden zu sein, einschließlich der zusätzlichen Geschäftsbedingungen und Richtlinien, die hierin erwähnt werden und / oder per Hyperlink verfügbar sind. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Benutzer der Website, insbesondere Benutzer, Besucher, Kunden.

Bitte lesen Sie diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie auf die Website / den Webshop von TLL zugreifen oder diesen benutzen. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung eines jeglichen Teils der Website / des Webshops erklären Sie sich mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Sind Sie nicht mit allen Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung einverstanden, dürfen Sie nicht auf die Website / den Webshop zugreifen oder irgendwelche Dienste nutzen. Wenn diese allgemeinen Geschäftsbedingungen als Angebot betrachtet werden, beschränkt sich die Annahme ausdrücklich auf diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Davon abweichende Bedingungen des Kunden gelten nicht.

2. Vertragsabschluss

TLL nutzt die Shopsysteme von Shopify Inc., daher werden die Website und der Onlineshop von TLL bei Shopify Inc. gehostet. Shopify stellt TLL die Online-E-Commerce-Plattform zur Verfügung, die es TLL ermöglicht, die Produkte und Dienstleistungen an Sie zu verkaufen.

Der Kaufvertrag zwischen Ihnen und TLL wird ab Erhalt der Ware und Ihrer Annahme wirksam, spätestens jedoch nach Ablauf der 14-tägigen Rückgabefrist.

TLL behält sich das Recht vor, Bestellungen aus berechtigtem Grund abzulehnen. TLL kann nach eigenem Ermessen die Abnahmemengen pro Person, pro Haushalt oder pro Bestellung begrenzen, insbesondere im Falle von begrenzten Verfügbarkeiten. In einem solchen Fall wird der betroffene Kunde unmittelbar und schriftlich per Mail über derartige Umstände in Kenntnis gesetzt.

Rücktrittsrecht für original verpackte, verschlossene und unversehrte Ware:
Sie haben das Recht, die gelieferte Ware, ohne Angabe von Gründen, innerhalb einer Frist von 14 Tagen zurückzugeben. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Der Kaufvertrag wird ab Erhalt der Ware durch Ihre Billigung wirksam, spätestens jedoch nach Ablauf der Rückgabefrist (14 Tage). Schweigen gilt hierbei als Zustimmung..

Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, sind vom Rücktrittsrecht ausdrücklich ausgenommen.

3. Genauigkeit und Vollständigkeit der Angaben

TLL bemüht sich die Website / den Webshop nach bestem Wissen und Gewissen zu erstellen und zu pflegen, jedoch ist TLL nicht dafür verantwortlich, wenn die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Informationen nicht genau, vollständig oder aktuell sind. Das Material auf dieser Website und diesem Onlineshop dient nur der allgemeinen Information und sollte nicht als alleinige Grundlage für Entscheidungen herangezogen werden, ohne primäre, genauere, vollständigere oder aktuellere Informationsquellen zu prüfen. Jegliches Vertrauen in das Material auf dieser Website geschieht auf eigene Verantwortung.

TLL behält sich das Recht vor, Inhalte auf dieser Website / diesem Webshop jederzeit zu ändern, ist aber nicht verpflichtet, Informationen auf der Website / im Webshop zu aktualisieren.

4. Lieferung

Der Versand der Ware erfolgt innerhalb von 3 Werktagen nach Auftragseingang. Für den Bereich Versand beauftragen wir ein geeignetes Logistikunternehmen. Dieses kann von dem im Auftrag genannten Unternehmen abweichen. Bei Lieferverzögerungen werden Sie von TLL umgehend informiert.

Sollte die von Ihnen bestellte Ware nicht geliefert werden können, behaltet TLL es sich vor, Ihnen ein gleichwertiges Produkt zur Verfügung zu stellen. Natürlich werden Sie darüber vorab schriftlich informiert. Es steht Ihnen selbstverständlich frei, dieses Angebot anzunehmen. Möchten Sie das Angebot nicht annehmen, erlischt Ihre ursprüngliche Bestellung.

Abgaben & Verzollung

Die länderspezifischen, steuerrechtlichen Regelungen werden Ihnen im Webshop nach Auswahl des jeweiligen Ziellandes aufgeschlüsselt. Bei Bestellungen außerhalb der EU müssen Sie die Kosten für Zoll und allfällige Steuern bzw. Bearbeitungsgebühren des jeweiligen Landes tragen. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrem Kauf nach den jeweiligen lokalen Vorschriften des Ihres Ziellandes.

5. Zahlungsbedingungen, Verzug, Eigentumsvorbehalt und Aufrechnung

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Sämtliche Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer.

TLL akzeptiert folgende Zahlungsarten:

  • PayPal
  • Amazon Pay
  • Shopify Payment* (u.a. Kreditkarten, Klarna, Sofortüberweisung, Google Pay, Apple Pay etc.)
    *Die zur Verfügung stehenden Zahlungsarten von Shopify Payments können je nach Land variieren.

Bei Zahlungsverzug des Kunden ist TLL oder der jeweilige Payment Provider berechtigt, Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe sowie den Ersatz der notwendigen und zweckentsprechenden Mahn- und Inkassokosten zu verlangen. TLL ist berechtigt, im Fall des Zahlungsverzuges des Kunden ab dem Tag der Übergabe der Ware auch Zinseszinsen zu verlangen. Bei Zahlungsverzug des Kunden ist TLL, unbeschadet der sonstigen jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen, unter Setzung einer Nachfrist zum Vertragsrücktritt Zug um Zug berechtigt. Hinsichtlich der sonstigen Rücktrittsmöglichkeiten wird auf die gesetzlichen Bestimmungen verwiesen.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung durch Sie Eigentum von TLL.

Der Kunde ist nicht berechtigt, gegenüber Forderungen von TLL aufzurechnen.

6. Abo-Modelle

Für den Fall, dass TLL auf der Website und im Onlineshop kundenorientierte Abo-Modelle anbietet, kommen folgende Bestimmungen zur Anwendung:

Das Abo-Modell wird, sofern konkret nichts anderes bestimmt, auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Jede Vertragspartei ist dazu berechtigt, das Abo-Modell unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat zum Ende eines Kalendermonats zu kündigen. Ausgenommen sind hier besonders vergünstigte Abo-Modelle, welche aufgrund der Vergünstigung eine gewisse, separat ausgewiesene Bindungsfrist beinhalten.

Beide Vertragsparteien sind berechtigt, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes mit sofortiger Wirkung vom Abo-Modell zurückzutreten. Dieser Rücktritt bedarf der Schriftform. Ein solcher wichtiger Grund liegt insbesondere, jedoch nicht ausschließlich, vor, wenn ein Vertragspartner trotz schriftlicher Abmahnung und Setzung einer Nachfrist von 10 Werktagen, gegen wesentliche Verpflichtungen aus dem Vertrag, wie beispielsweise der Leistung einer fälligen Zahlung oder beharrlich gegen wesentliche Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt.

TLL wird Änderungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen an Sie als Abo-Kunden mindestens 30 Tage vor ihrem Inkrafttreten durch Zusendung des Vertragstextes an die vom Kunden zuletzt bekannt gegebene E-Mail-Adresse kommunizieren. Widersprechen Sie als Kunde den Änderungen nicht binnen 30 Tagen ab Zugang der vorgenannten Kundmachung schriftlich per E-Mail an [email protected]spermidineLIFE.com, so gelten die Änderungen als angenommen. Im Fall des fristgerechten Widerspruchs von Ihnen als Kunden, besteht das Vertragsverhältnis zwischen den Vertragsparteien gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen in der Fassung vor der kundgemachten Änderung fort.

7. Versand

Infos zum Versand finden Sie in den aktuell gültigen Versandbedingungen von TLL. Bei Bestellungen über andere Wege können abweichende Versandspesen anfallen.

8. Rücksendung

Sämtliche Informationen zum Rücksendeprozess erhalten Sie von TLL in Ihrer Bestellbestätigung. Weiters haben Sie die Möglichkeit sich jederzeit auf der Webseite von TLL über die aktuell gültigen Rücksendebedingungen / Widerrufsbelehrung zu informieren.

9. Widerrufrecht

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage und beginnt an dem Tag zu laufen, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat (bitte beachten Sie: eine Übernahme durch Sie als Verbraucher selbst ist für den Beginn der Frist nicht erforderlich).

Genauere Infos zum Widerrufsrecht erhalten Sie in einer separaten E-Mail nach erfolgter Bestellung sowie vorab und jederzeit in der aktuell gültigen Widerrufsbelehrung von TLL.

10. Informationspflicht

TLL ist bei der Registrierung Ihrer Daten auf wahrheitsgemäße Angaben angewiesen. Sofern sich Ihre Daten ändern, insbesondere Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon oder Zahlungsart, teilen Sie diese bitte unverzüglich TLL mit. Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass Sie unter der angegebenen E-Mail-Adresse erreichbar sind und ein Empfang von E-Mail Nachrichten nicht aufgrund von Stilllegung oder Überfüllung des E-Mail Kontos ausgeschlossen ist. Bei der Angabe von falschen Daten Ihrerseits ist TLL berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und eine Bearbeitungsgebühr zu verlangen. Die Rücktrittserklärung erfolgt schriftlich. Die Schriftform ist auch durch Fax oder E-Mail bewahrt.

11. Zusätzliche Tools & Drittanbieter

Jegliche Nutzung von zusätzlichen Tools, die über die Website angeboten werden, erfolgt auf eigene Verantwortung und nach eigenem Ermessen.

Wir werden möglicherweise in Zukunft auch neue Serviceleistungen und / oder Funktionen über die Website anbieten (einschließlich der Veröffentlichung neuer Tools und Ressourcen). Solche neuen Funktionen und / oder Serviceleistungen unterliegen ebenfalls diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Sofern Drittanbieter-Links auf dieser Website / in diesem Webshop zum Einsatz kommen und Sie solche zu Drittanbieter-Websites führen, die nicht mit TLL zusammenarbeiten, werden diese nach Möglichkeit sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Haftung für die Prüfung oder Bewertung des Inhalts oder seiner Richtigkeit übernommen werden. TLL übernimmt weiters keine Garantie und keine Haftung oder Verantwortung für Materialien, Websites oder für andere Materialien, Produkte oder Serviceleistungen von Drittanbietern.

12. Gewährleistung & Haftung

Gewährleistung für die Produkte von TLL

Sie als unser Kunde besitzen ein gesetzliches Gewährleistungsrecht nach den jeweils geltenden Gesetzen.

Im Gewährleistungsfall wenden Sie sich bitte an:

Kontakt: [email protected]spermidineLIFE.com

Sämtliche Hinweise auf den Verpackungen und Beilagen sind zu beachten. Für eine davon abweichende Anwendung und / oder Handhabung wird keine Haftung übernommen. Für gesundheitsrelevante Aspekte jedweder Art ist immer ein Arzt zu konsultieren.

Schadenersatz aufgrund Verletzung einer Pflicht aus dem Vertragsverhältnis ist unter den gesetzlichen Voraussetzungen zu leisten. Der Schadenersatzanspruch ist bei sonstiger Verjährung binnen der gesetzlichen Verjährungsfrist ab Kenntnis von Schaden und Schädiger gerichtlich geltend zu machen. Gleiches gilt für etwaige Ansprüche auf Grund des Produkthaftungsgesetzes.

Website & Shop

TLL übernimmt keine Garantie, Verantwortung oder Gewährleistung dafür, dass die Nutzung der Website / des Webshops ununterbrochen, zeitgerecht, sicher oder fehlerfrei erfolgt.

Automatische Übersetzung

Diese Website / Webshop kann maschinelle Übersetzungen enthalten. TLL hat nach bestem Wissen und Gewissen versucht, eine akkurate Übersetzung zur Verfügung zu stellen, jedoch kann von TLL keine Haftung für die Genauigkeit oder Richtigkeit der Übersetzungen in eine andere Sprache übernommen werden. Die deutsche Version der Website / des Webshops enthält den Originaltext. Etwaige Abweichungen oder Unterschiede in der Übersetzung sind nicht bindend und haben keine rechtliche Wirkung für die Einhaltung oder Durchsetzung von Vorschriften.

13. Datenschutz

Personenbezogene Daten wie z.B. Vorname, Name, Anschrift, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum werden bei Ihren Bestellungen erhoben, um diese Bestellungen abwickeln und den Versand der bestellten Waren vornehmen zu können. Bei einer Bestellung über den Webshop werden Ihre Daten mit einer sicheren SSL-Verbindung geschützt. Diese personenbezogenen Daten werden zur Auftragsabwicklung, zur Pflege der Kundenbeziehungen und für Werbeansprachen verarbeitet und genutzt.

Details zum Datenschutz bei TLL finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

14. Rechtliches

Hat der private Endverbraucher seinen Wohnsitz nicht in der Europäischen Union ist der Geschäftssitz von TLL der gültige Gerichtsstand (Österreichisches Recht, Gerichtsstand: Graz, Österreich). Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union gelangt das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers zur Anwendung, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu finden sind.

Sollte sich herausstellen, dass eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtswidrig, nichtig oder nicht durchsetzbar ist, ist diese Bestimmung dennoch im gesetzlich zugelassenen Umfang durchsetzbar, und der nicht durchsetzbare Teil gilt als von diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen getrennt, wobei eine solche Festlegung keine Auswirkungen auf die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen hat.

Die aktuelle Version der allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Wir behalten uns das Recht vor, jegliche Teile dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen nach eigenem Ermessen zu aktualisieren, zu ändern oder zu ersetzen, indem wir Aktualisierungen und Änderungen auf unserer Website veröffentlichen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, unsere Website regelmäßig auf mögliche Änderungen zu überprüfen. Indem Sie unsere Website oder die Serviceleistung nach der Veröffentlichung von Änderungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen weiterhin nutzen oder weiterhin darauf zugreifen, gilt dies als Annahme dieser Änderungen.

15. Schlussbestimmungen

Sollten in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen auf natürliche Personen bezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sein, beziehen sie sich auf Frauen und Männer in gleicher Weise. Bei der Anwendung der Bezeichnung auf bestimmte natürliche Personen ist die jeweils geschlechtsspezifische Form zu verwenden. Unter Kunden werden sowohl Konsumenten (Verbraucher), als auch Unternehmer in ihrer Eigenschaft als Endverbraucher verstanden.

Stand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der, TLL The Longevity Labs GmbH, per 01.04.2022